Die Feuerrohbauversicherung

Auch bei Rohbauten können Feuerschäden entstehen. Deshalb ist diese Versicherung für den Bauherren eine notwendige Ergänzung zur Bauleistungsversicherung.

Schützen Sie sich als Bauherr vor dem finanziellen Ruin im Falle einer Zerstörung Ihres Rohbaus durch Feuer.

In der Regel ist dieser Versicherungsschutz in der Wohngebäudeversicherung mit eingeschlossen.
Also schliessen Sie rechtzeitig zu Baubeginn für Ihr Bauvorhaben eine Wohngebäudeversicherung ab, die auf jeden Fall das Risiko Feuer einschließt. Der Vertrag läuft nach Fertigstellung des Gebäudes natürlich wie vereinbart weiter. Für die Bauzeit von 12 bis zu 24 Monaten, je nach Tarif, ist die Feuerrohbauversicheung mitversichert.

Versichert sind Schäden am versicherten Rohbau und an zu deren Errichtung notwendigen, auf dem Versicherungsgrundstück befindlichen Baustoffen. Die Schäden können hervorgerufen werden durch:

  • Feuer und Explosion
  • Blitzschlag
  • Anprall, Absturz von Flugkörpern
Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich zur Gebäudeversicherung.
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular
Angebot für eine Gebäudeversicherung anfordern.
Angebot anfordern
Seite bei Linkarena verlinkenSeite bei Mister Wong verlinkenSeite bei del.icio.us verlinkenSeite bei Xing verlinkenSeite bei Twitter verlinkenSeite bei Google+ verlinkenSeite bei Facebook verlinkenSeite per E-Mail empfehlen