Wie hoch ist die Versicherungssumme?

Auf jeden Fall richtet sich die Versicherungssumme nach der vertraglich festgelegten Bausumme aller Bauleistungen.

  • Die Bausumme entspricht den Gesamtbaukosten und wird ermittelt aus der Summe aller Lohnkosten plus dem Neuwert aller gelieferten Baumaterialien!

  • Grundstücks-, Erschließungs- und Baunebenkosten, z.B. Architekten- und Ingenieurleistungen, werden nicht mit berücksichtigt.

  • Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich nach der Bausumme.

  • Ein Selbstbehalt als Festbetrag, in der Regel 250,00 Euro je Schadensfall, kann vereinbart werden.

Tipp: Eine prozentuale Selbstbeteiligung sollte im Versicherungsvertrag nicht festgelegt werden! Bei einem größeren Schaden können so schnell 30.000, 40.000 Euro... für Sie als Selbstbeteiligung erreicht werden!

Im Schadensfall werden alle Kosten erstattet, die für die Wiederherstellung des Baus vor Eintritt des Schadens aufgewendet werden müssen.

Seite bei Linkarena verlinkenSeite bei Mister Wong verlinkenSeite bei del.icio.us verlinkenSeite bei Xing verlinkenSeite bei Twitter verlinkenSeite bei Google+ verlinkenSeite bei Facebook verlinkenSeite per E-Mail empfehlen