Die Kautionsversicherung

Ihr Unternehmen steht kurz davor, einen größeren Auftrag zu erhalten aber die notwendige Bürgschaft wird Ihnen aufgrund enger Kreditlinien Ihrer Bank verweigert?
Bei einer Kautionsversicherung übernimmt der Versicherer die Bürgschaft für eine ordnungsgemäße Erfüllung von Kauf-, Werks- oder Zuliefererverträgen für gestundete Steuern und Zinsen.

So können Sie die Liquidität Ihres Unternehmens erhöhen und die Wettbewerbsfähigkeit steigern.
Das Bürgschaftsvolumen wird nicht auf die Kreditlinie bei Ihrer Hausbank angerechnet!

Kautionsversicherungen werden überwiegend im Bauhaupt- und Nebengewerbe sowie im Maschinen- und Anlagenbau abgeschlossen.

Einige Versicherer bieten auch Reisepreisabsicherungen für Reiseveranstalter an.

Daneben gibt es (Auswahl):

  • Ausführungsbürgschaften
  • Gewährleistungsbürgschaften
  • Vertragserfüllungsbürgschaften
  • Vorauszahlungs- und Anzahlungsbürgschaften
  • Zollbürgschaften
  • Auslandsbürgschaften

Voraussetzung ist, dass das Unternehmen bereits zwei Jahre besteht. Für einen Abschluss ist auch eine positive Bonitätsprüfung nötig.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich zur Kautionsversicherung.
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular
Seite bei Linkarena verlinkenSeite bei Mister Wong verlinkenSeite bei del.icio.us verlinkenSeite bei Xing verlinkenSeite bei Twitter verlinkenSeite bei Google+ verlinkenSeite bei Facebook verlinkenSeite per E-Mail empfehlen